Mittwoch, 22. April 2015

Mein blumiges Sommerkleid - Ottobre-Schnitt

Nun ist es schon etwas her, dass ich was von mir hören ließ- aber: "Ja, hier wird noch fleißig genäht!"
Zur Zeit laufen zwei Projekte Parallel, weil der "Honigdieb" demnächst Geburtstag hat...
Aber auch mein neues Lieblingskleid ist kürzlich fertig geworden.
Den Stoff habe ich zusammen mit meiner neuen Coverlock im Nähmaschinenladen meines Vertrauens ;) gekauft, in dem auch praktischerweise direkt ein Stoffladen integriert ist.
Als absoluter Blumen- Fan musste es auch genau dieser Stoff sein und als die letzte Ottobre Kids zu mir ins Haus geflattert kam, in der dieses Mal auch noch zwei Schnitte für Erwachsene waren, wusste ich auch, dass dies der richtige Schnitt dafür ist!!
Vorne ist ziemlich viel gerafft, was dieses Kleid wirklich feminin wirken lässt und absolut super finde ich die beiden Taschen.

Hier könnt ihr die vorderen Raffungen noch mal genauer sehen. Wer auch schon mal öfter nach Schnitten aus der Ottobre arbeitet, hat bestimmt auch schon mal was vom Framilonband gelesen. Dort wird sehr gerne damit gearbeitet, vorallem auch bei Raffungen. Da ich aber speziell bei Raffungen überhaupt nicht damit klar komme und es nachher ganz unregelmäßig bei mir aussieht nehme ich dafür immer normales, dünnes Gummiband. Dieses wickeln ich auf die Unterfadenspule (Oberfaden bleibt herkömmliches Garn) und nähe dann knapp die zu kräuselnde Stelle ab. 
Es kräuselt sich hervorragend und wenn es mal doch zu wenig ist schieb ich es noch etwas zusammen - und fertig! 




 Hinten wird das Kleid noch mal gesmokt, dies habe ich wieder mit dem Gummiband genäht.



Ein absolut bequemes Kleid, bei dem alles stimmt- und der Schnitt passt perfekt!
Dank Jersey hat man in dem Kleid sehr viel Bewegungsfreiheit und meine Coverlock konnte mal so richtig zeigen, was sie kann...

Ich wünsche euch noch einen schönen, sonnigen, kreativen Tag- für mich geht es jetzt ab zu RUMS wo ich auch erst mal ein wenig stöbern werde....

Eure Elke

Montag, 13. April 2015

Neues Ebook von wattundschön- Ergebnisse vom Probehäkeln!

Ab heute könnt ihr das tolle Ebook mit den Häkelapplikationen bei wattundschön bekommen, und zwar HIER und nun zeige ich euch noch meine Applikationen, die während des Probehäkelns entstanden sind. 
Die kleine Blume hat ihren Einsatz auf meiner Mary gefunden, die ihr vielleicht letztens schon gesehen habt, sie passte farblich nämlich ganz perfekt zum Stoff. HIER könnt ihr die Mary noch mal in ganz sehen.


Auch der Häkelfisch gehört zu den tollen Applikationen und ist richtig cool, die Details mit den Fransen gefallen mir richtig gut.




 Eine Glitzereule...


und die große Blume, die sich bei mir sehr gut im Osterstrauch gemacht hat...

Nun seid ihr aber bestimmt noch gespannt, wer denn bei dem Gewinnspiel das Ebook gewonnen hat, 
also......


Trommelwirbel......
Gewonnen hat: 

Sabrina Hampe!!!

Herzlichen Glückwunsch und ganz, ganz viel Spaß mit dem Ebook, melde dich direkt bei Sibylle von wattundschön sie wird dir das Ebook dann zuschicken!!

Allen einen wunderschönen, sonnigen Tag!
Gruß 
Elke


Dieser Post enthält Werbung

Freitag, 10. April 2015

Gewinnspiel!!!


Dieser Post enthält Werbung

Ich habe es ja gestern schon angekündigt, heute ist es soweit. 
Ihr könnt zwar noch nicht das neue E-Book von wattundschön bekommen, (es erscheint am Montag) aber ihr habt ab heute die Gelegenheit eines zu gewinnen!! ;) 
Na, wenn das mal nicht viel besser ist ;)
Wie auf dem Bild zu sehen handelt es sich um gehäkelte Applikationen, die einfach total süß aussehen, speziell finden sie bei mir immer auf meiner genähten Kleidung Verwendung. 
Und diese von Sibylle sind wirklich total toll, machen gute Laune und man kann beliebig viele Farben kombinieren. So sehen sie alle ganz individuell aus. 
Nun aber zur Sache:
HIER könnt ihr das E-Book ab Montag erwerben, falls es mit eurem Glück doch nicht so klappen sollte, aber um am Gewinnspiel teilzunehmen kommentiert einfach hier unter meinem Post wie diese wunderschönen Applikationen bei euch zum Einsatz kommen würden.
Mit ein bisschen Glück werdet ihr bald eure Häkelnadel schwingen! 
Teilnehmen könnt ihr bis zum 12.4. um 20 Uhr.
Die oder der Gewinner/in wird dann hier bekannt gegeben und auf meiner Facebook - Seite. Der Gewinner wird namentlich hier bei Lillelie bekanntgegeben. Er muss sich innerhalb von 7 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei mir melden und seine Adresse oder Email-Adresse zum Versenden nennen, nach Ablauf dieser Frist verfällt der Gewinn und ein anderer Teilnehmer rückt nach. Das eBook bekommt der Gewinner dann direkt von wattundschön! Ihr bekommt also das Ebook, keine fertigen Applikationen...
Am Gewinnspiel teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen führt zum Ausschluss. Mit der Teilnahme gibst du Dein Einverständnis dafür, dass im Falle eines Gewinnes Dein Name öffentlich bekannt gegeben wird. Datenschutzerklärung: Soweit im Rahmen der Aktion personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt und danach wieder gelöscht. 
So, nun wünsche ich allen aber viel Glück- ich drücke euch alle meine Däumchen 

...und jetzt gehts damit noch zur Häkelliebe und zu Outnow!

„wink“-Emotic

Donnerstag, 9. April 2015

Nur noch 4 x schlafen...


... ja, noch 4 x schlafen, dann gibt es ein neues ebook von wattundschön.
Dieses ebook besteht sogar aus 4 verschiedenen Inhalten und ich muss euch auch noch warnen- es hat Suchtfaktor!!!
Ich finde ja, das Häkeln keineswegs ein Hobby für kalte Wintertage ist, denn genau bei diesem wunderschönen Wetter- wie es heute war- genieße ich es draußen zu sitzen und zu häkeln.
Nähen draußen ist schon ein sehr großer Aufwand ;) aber beim Häkeln braucht man nur Garn und Häkelnadel und dann geht es ab nach draußen!

Schaut vor der Veröffentlichung des ebooks noch mal vorbei, denn ich verlose vorher wieder ein ebook!!
So, nun genießt noch die letzten Sonnenstrahlen,
Elke


Dieser Post enthält Werbung

... und noch eine Mary!!

Diese Mary hatte ich schon lange in meinem Nähzimmer vorbereitet.
Aber der Einsatz mit der Spitze musste wohlüberlegt werden.
Da ich bei meiner Nähmaschine den Nähfußdruck nicht verstellen kann wellt dort ein Jersey Stoff auch schon mal leicht, daher konnte ich vorne sowie hinten an den zusammengenähten Stellen nicht mit der Nähmaschine drüber.
Da ich aber auch schon länger von einer Coverlock träume musste eine Coverlock her.
Aber auch das muss natürlich gut überlegt sein.
Mein Ziel war die Bernina L 220, aber da ich "meinem" Nähmaschinenhändler meines Vertrauens auch wirklich vertraue ist es die Janome CoverPro geworden! Und diese Mary war das erste genähte Teil mit meinem neuen Maschinchen.
Unten den Saum habe ich von links umnäht, dann befinden sich die hinteren Nähte am Vorderteil, das finde ich auch immer sehr schön und es verleiht dem doch sonst sehr romantischen Stil eine gewisse "Sportlichkeit" ;)
So, und hier ist das Maschinchen!!! Bisher bin ich sehr zufrieden und sie schnurrt schön vor sich her....


Und heute geht es mal wieder zu RUMS

Mittwoch, 1. April 2015

Umhäkelte Ostereier

Heute zeige ich euch mal eins meiner umhäkelten Ostereier. Es sind noch viele andere bunte Ostereier entstanden, die nun alle meinen Osterstrauch schmücken!
Hier mal ein dezentes in Mintfarbe.
Die Eier können auch noch ganz toll mit Bändern verziert werden, oben als Schleife oder auch mittig, da kann man sich kreativ mal so richtig austoben!!
Die Anleitung dazu habe ich übrigens auf der Homepage von Stoff und Stil gefunden.
Wenn ihr euch beeilt schafft ihr bis Ostern bestimmt noch einige! ;)

Schöne Ostertage wünscht euch Elke


... und jetzt gehts ab zur Häkel Liebe und LyS